Verhaltenscodex

der Trainer*innen, Coaches und Supporter*innen, die im Rahmen der STARK INS NEUE Events Online Kurse für Kinder geben.

Wir wollen durch unseren Einsatz in den Social Media Kanälen, öffentlichen und persönlichen Beiträgen sowie auf der Webseite www.starkinsneue.de und in den individuell von uns durchgeführten Kursen im Rahmen der Stark ins Neue – Events anderen Teilnehmer*innen Orte des VERTRAUENS, des RESPEKTES, der MEINUNGSFREIHEIT und der FREIEN ENTFALTUNG bieten.

Dabei ist der Schutz des Kindes oberstes Gebot.

Zum Wohl der Kinder, Eltern, Mitwirkenden und zu unserem eigenen Wohl halten wir uns an folgende Grundsätze:

  1. Im Zuge des Events verpflichten wir uns, einen kostenlosen Kurs für Kinder und Erwachsene zu geben. Den Teilnehmer*innen fallen keine Kosten und Pflichten im Rahmen des Kurses an. Wir respektieren den Willen und die Entscheidungsfreiheit der TeilnehmerInnen und sind uns der Freiwilligkeit der Teilnahme bewusst. 
  1. Wir verpflichten uns, keine Video- oder Bildaufnahmen der Teilnehmer*innen der Kurse zu machen.
  1. Wir kennen und beachten die gesetzlichen Vorschriften zum Schutz von Kindern.   
  1. Wir verpflichten uns, keine Daten, wie Namen, Adressen, E-mails oder Telefonnummern der Teilnehmer*innen an Dritte weiterzugeben (außer durch Teilnahme an Gewinnspielen oder durch die Teilnehmer*innen geäußerten Wunsch).
  1. Wir verpflichten uns, die Kursinhalte mit dem Fokus auf die Stärkung des Kindes zu geben und von werblichen Inhalten, die von der Didaktik des Kurses ablenken könnte, abzusehen.
  1. Mit der uns von den Eltern übertragenen Verantwortung gehen wir sorgsam um.
  1. Wir werden uns gegenseitig auf Situationen ansprechen, die mit diesem Verhaltenskodex nicht in Einklang stehen, um ein offenes Klima zu erhalten. Im Zweifelsfall wenden wir uns immer an die Initiator*innen

 

Stand März 2022

* Angaben benötigt