Inspirierende Intiativen und Persönlichkeiten, die Schule verändern und modernisieren.

InfluencerInnen-mit-Sinn-SchuleModernveraendern_StarkInsNeueSchuljahr2022
InfluencerInnen-mit-Sinn-SchuleModernveraendern_StarkInsNeueSchuljahr2022
Teilen
Facebook
Twitter
LinkedIn
XING

Schule muss moderner werden

Bis vor ein paar Jahren waren Begriffe wie “Digitalisierung”, “mentale Gesundheit” und “Persönlichkeitsentwicklung” nicht wirklich mit dem Wort Schule vereinbar.

Doch mit steigenden Zahlen depressiver Kinder, steigender Mobbingzahlen, immer häufigeren Schulabbrüchen – wie unter anderem durch eine Studie der DAK erhoben (Quelle) – können wir nicht einfach tatenlos zusehen.

Viele Schulen denken bereits um – und werden sich ihrer Rolle, Kinder in das neue, moderne Zeitalter zu bringen bewusster.

Gleichzeitig formieren sich zunehmend private und öffentlich Initiativen, die Schule modern, den Bedürfnissen der Kinder entsprechend und nachhaltig gestalten wollen.

Wir haben uns angeschaut, welche Initiativen es gibt, und was sie ausmacht.

Stark ins neue Schuljahr – eine kostenfreie Aufklärungskampagne

Stark ins Neue setzt sich dafür ein, dass die Bedürfnisse der Kinder nach freier Entfaltung und die Würdigung ihrer Vielfalt durch moderne und tiefgehende Methoden realisiert wird. Dazu klären wir unter anderem durch Aktionen “Stark ins neue Schuljahr” auf. Dabei stärken wir Kinder, Eltern und Pädagogen/-innen.

Zum Weltkindertag bieten hunderte Trainer*innen kostenfreie Kurse zum Thema Growth Mindset an, um Kinder für die Schule nachhaltig stark zu machen.

Mehr erfahren und dabei sein unter www.stark-ins-neue-schuljahr.de.

PresseBilder_www.StarkInsNeueSchuljahr2022-1

Initiativen, Projekte und Persönlichkeiten, die Schule neu gestalten

Doch zum Glück muss es nicht nur bei einem Event bleiben!

Ganzjährig engagieren sich bereits viele Initiativen, Projekte und Persönlichkeiten vor Ort und digital dafür, dass die richtigen Inhalte und Methoden für Kinder verfügbar sind.

Wir haben hier eine Auswahl an Adressen, die dir als Mama, Papa, Mamas oder Papas, Erziehungsberechtigte, Tante oder Onkel und Oma oder Opa dabei helfen, die Zeit mit deinem Kind so zu nutzen, dass du

  • dein Kind stark für die Schule und leben machst
  • die Beziehung zu deinem Kind stärkst
  • deinem Kind Methoden vermittelst, dass es selbst für seinen Schul- und Alltag nutzen kann

 

Klicke dich durch die Vorschläge, abbonniere die Kanäle und bleib so immer auf dem Laufenden, um dein Kind zu deiner Zeit einfach und mit Freude zu stärken.

Influencer*innen, die Kinder stärker, glücklicher und schlauer machen

Suchst du nach einer Quelle, die dir dabei hilft, dein Kind im Schulalltag zu begleiten – während du selbst viel Spaß bei der Erziehung hast? Dann schau dir unbedingt diese Instagram Profile an.

Denn hier findest du täglich modern und ansprechend aufgearbeiteten Content, der dir Übungen, Infos und Methoden näher bringt, mit denen du dein Kind stark für die Schule –  und das ganze Leben machen kannst:

Learnlearning.withcaroline-Caroline-von-St.Ange

Caroline von St. Ange aka Learnlearning.withcaroline ist die Influencerin mit Sinn  – also eine Sinnfluencerin.

Folge ihr ihrem Instagram Account learnlearning.withcaroline unbedingt für konkrete Lerntipps, praktische Formulierungen, Growth Mindset Wissen, Lives mit spannenden Gästen, kreative Lern-Ideen, Hausaufgabenhilfe, Q&A’s uvm.

Sie bietet diese Inhalte dort regelmäßig, modern, ansprechend und kostenlos, unabhängig und werbefrei an.

Stärke das Mindset deines Kindes und hilf ihm, lernen zu lernen, unter: learnlearning.withcaroline

DanielDuddek_StarkAuchOhneMuckis

Daniel Duddek – der Gründer der Anti-Mobbing und Persönlichkeitsentwicklung für Kinder Ausbildung “Stark auch ohne Muckis” ist der deutschprachige Tony Robbins, der dir und deinem Kind hilft, ein starkes und selbstbestimmtes Leben zu leben.

 

Auf seinem Instagram Kanal findest du regelmäßig Ausschnitte aus seinen Trainings mit Tausenden Kindern, die du auch zuhause oder in deiner Schule nachmachen kannst. Darüber hinaus gibt es dort Beiträge, die zeigen, wie Kinder mental stark für das Leben, gegen Mobbing und für eine glückliche Kindheit und Schulzeit machen.

Folge Daniel unbeding auf seinem Instagram Account: daniel_duddek

Klassenheld_LisaReinheimer

Lisa Reinheimer – aka Klassenheld – Expertin bei Schul- und Bildungsthemen und aus zahlreichen TV-Formaten, Radio- und Zeitungsinterviews bekannt bietet auf ihrem Instagram Account Klassenheld regelmäßig wertvolle, umsetzbare und ansprechend aufgearbeitete Posts, Stories, Interviews und sogar eine eigene Elternsprechstunde über folgende Themen:

  • Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit
  • Bildungssystem weiterentwickeln
  • Lerncoaching oder „Was Nachhilfe nicht kann“
  • Digitalisierung, digitale Bildung
  • eine schöne Schulzeit

 

Lass dich von Lisa und Klassenheld verzaubern unter: klassenheld

Quellen für Lernmaterial, Lernspiele und Lerntipps, die Spaß machen

Suchst du nach einer Quelle, die dir dabei hilft, dein Kind im Schulalltag zu begleiten – während du selbst viel Spaß bei der Erziehung hast? Dann schau dir unbedingt diese Instagram Profile an.

Denn hier findest du täglich modern und ansprechend aufgearbeiteten Content, der dir Übungen, Infos und Methoden näher bringt, mit denen du dein Kind stark für die Schule –  und das ganze Leben machen kannst:

DoodleTeacher_Michi

Kreativ, kommunikativ und mutmachend – so sind die  Lern-, Spiel- und Denk-Materialien von Doodleteacher Michi!

Über seinen Instagram Account @doodleteacher teilt der Content-Creator kurzweiliges und stärkendes Lern- und Unterrichtsmaterial, das Kinder begeistert und auch Eltern Spaß macht.

Neben vielen kostenfreien Spielen, Schetches und Vorlagen zu Themen wie Umwelt, Growth Mindset, Stärken stärken, Lernen lernen und auch Englisch-, Psychologie und fächerübergreifenden Unterricht – gibt es auch Material zum Kaufen unter: eduki

Saskia_Niechzial_LiniertKariert

Saskia Niechzial – unter Liniert.karriert bei Instagram bei über 100000 Followern bekannt – ist Lehrkraft, Kolumnistin, Autorin und Podcasterin, die vorzugsweise Material, Inspiration und Informaton für Lehrerinnen und Lehrer teilt.

Durch Videos zu Themen wie Kommunikation auf Augenhöhe und Motivation hilft sie dir, deine Beziehung zum Kind aufzubauen, um es für die Schule zu begeistern.

Durch ihre Beiträge räumt sie mit limitierenden Glaubenssätzen im Lehrerzimmer auf und stärkt Lehrer*innen, Erzieher*innen und andere Fachkräfte aus dem Bildungsbereich für ihren wichtigen Job mit Kindern.

Folge Saskia über ihren Instagram Account auf: liniert.kariert

Podcasts, Persönlichkeiten und Inspiration  – Freude für Ohren und Herz zum Kinderstärken

Das Netz ist oft voller Tipps und Tricks zum Thema Kosmetik, Sport und Ernährung. Aber auch zum Thema wie kann ich mit meinem Kind eine wunderbare Zeit verbringen. Wie kann ich ihm tollen Geschichten erzählen und wie wachse ich selbst als Elternteil, um mit meinem Kind eine starke Bindung aufzubauen.

 

Hier haben wir eine Auswahl unserer Lieblingsaccounts, die tollen Content für die ganze Familie machen:

Mira und das Fliegende Haus – ein Instagram Account mit vielen einzigartigen Geschichten, Aktivitäten und Eindrücken für Kinder – und Erwachsene, die ihr Bewusstsein für sich und ihr Kind stärken wollen.

 

Über die Webseite gibt es zum Beispiel die Mira-Post: Mira-Welt

 

Und auf Instagram kannst du Mira bei ihrer Reise begleiten: Mira und das fliegende Haus.

 

 

Initiativen, die Kinder auf Lernreisen nehmen

Future Skills, Digitalisierung und Begeisterung von Kindern für Berufe der Zukunft.

 

Es gibt zahlreiche private und öffentlich geförderte Initiativen und Projekte, die sich als Aufgabe gemacht haben, Kinder und Jugendliche durch Programme, Camps und Aktivitäten fit für die Zukunft zu machen.

Hier findest du eine kleine Auswahl an Projekten, die Kinder kostenlos wahrnehmen können.

Code+Design_Logo

Die code+design Initiative begeistert Jugendliche für das gemeinsame Entdecken der digitalen Welt und begleitet sie auf ihrem Weg in die Jobs von Morgen. Durch bewährte Angebote werden Jugendliche eingeladen, digitale Technologien zu entdecken, sich digitale Grundkompetenzen sowie eine ausgeprägte Medienkompetenz, eine „Digital Literacy“, anzueignen.

Sie entwickeln gleichzeitig ein Selbstbewusstsein für die eigenen gestalterischen Fähigkeiten und können sich im MINT-Bereich und der Digitalwirtschaft beruflich orientieren.

 

Ein Projekt startet zum Beispiel im Oktober, an dem Kinder aus NRW teilnehmen können. Mehr Infos und Anmeldung unter: code+design events

 

Gesucht werden auch Persönlichkeiten, die als Coaches mitmachen können. Mehr dazu hier: code+design Coaches

Der Duke Award, der unter dem Motto „Du kannst mehr, als du glaubst!“ steht, motiviert, inspiriert und unterstützt junge Menschen, sich eigenverantwortlich und selbstbestimmt als Persönlichkeiten zu entwickeln und ihre Stärken zum Leuchten zu bringen.

Gegründet wurde das Programm von Prinz Philip 1956 in Großbritannien, dessen Titel „Duke of Edinburgh“ es bis heute in seinem Namen führt.

In den Bereichen Engagement, Fitness, Talente und Expeditionen setzen sie sich persönliche Ziele und fordern sich über einen Zeitraum von 6 bis 18 Monaten heraus, um diese zu erreichen. Sie erwerben dabei Kompetenzen des 21. Jahrhunderts. Der Prozess der Zielsetzung, Durchführung und Reflexion wird von einem Award Leader begleitet.

Schulen und Einrichtungen können sich für das Programm bewerben und damit ihre Fachkräfte qualifizieren. Hole den DUKE AWARD auch in deine Einrichtung oder sei selbst als DUKE Botschafter*in dabei.

Mehr Infos unter: Duke Award

Mädchen im Alter zwischen 10 und 18 Jahren finden bei Technovation Girls Germany mit Hilfe von selbstentwickelten Apps Lösungen für soziale und ökologische Herausforderungen in ihrer Lebenswelt.

Dabei erlangen sie digitale sowie unternehmerische Kompetenzen. Technovation Girls empowert Mädchen auf ihrem Weg in eine digitale Zukunft und sensibilisiert sie für eine gerechtere Welt.

Mitmachen können Mädchen, die schon ein Team bilden oder sich zu einem neuen Team zusammenfinden möchten.

Informationen für Lehrkräfte, die Mädchen an ihrer Schule für das Programm begeistern möchten, gibt es hier Technovation Challenge.

* Angaben benötigt